Foto: Alexander Thugutt 2007

Einzelausstellungen

1946
Buch- und Kunsthandlung E. Hammann, Detmold
»Thomas Grochowiak | Jahre des Werdens – Aus dem Schaffen der jüngsten Zeit«

1947
Volksbildungswerk Schlangen

Kunstsalon Hammann, Detmold
»Pastorale Malerei«

1959
Galerie Les Contemporains, Brüssel
(mit Werdehausen, Rogister)
Galerie Clasing, Münster
Galerie Gunar, Düsseldorf

1960
Galerie Seide, Hannover

1961
Galerie Wolfgang Gurlitt, München

1962
Galerie Gunar, Düsseldorf

1966
Galerie Gunar, Düsseldorf

1984
Märkisches Museum der Stadt Witten
»Thomas Grochowiak – Retrospektive«

1985
Galerie Suzanne Fischer, Altes Dampfbad Baden-Baden
»Das Schwere schwebend machen, Arbeiten 1958–1984«

Städtische Galerie Schloss Oberhausen, Kunstverein
»Römische Reflexionen und Rückschau 1932–1985«

1986
Kunsthalle Recklinghausen
»Thomas Grochowiak – Reflexionen – Bilder wie Musik und Reisebilder«

1988
Galerie Das Bilderhaus, Frankfurt
»Reflexionen«

1989
Galerie HW, Feldafing
»Thomas Grochowiak – Reflexionen«

1990
Goethe-Institut Ankara
»Bilder seit 1959«

1991
Hochschule für Künste, Bremen
»Von Mozart inspiriert« mit Workshop

Kunsthalle Recklinghausen
»Lust auf Farbe, von Mozart inspiriert«
8. September bis 6. Oktober 1991

Herrenhof Mussbach
»Lust auf Farbe, von Mozart inspiriert«

Galerie Françoise Knabe, Frankfurt

Galerie Jahnhorst & Preuss, Berlin

1992
Rathaus Gerlingen
»Bilder, von Musik inspiriert«

1993
Altes Rathaus Kuppenheim, Initiativkreis Kulturpflege
»Bilder, von Musik inspiriert«

1994
Galerie Heimeshoff, Essen
»Thomas Grochowiak | Arbeiten von 1951–1993«
30. Januar bis 11. März 1994


Städtische Galerie Schloss Oberhausen
Retrospektive mit Workshop
19. Juni bis 31. Juli 1994

S-Galerie der Stadtsparkasse Oberhausen
»Bilder aus Spanien«
10. August bis 15. September 1994

Gustav-Lübcke-Museum, Hamm
Retrospektive


Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
»Von Mozart aus – Tuschmalereien der jüngsten Zeit«
4. Dezember 1994 bis 15. Januar 1995

Galerie Françoise Knabe, Frankfurt

Stadt Baden-Baden
»Gesellschaft der Freunde junger Kunst«
Preisträger »Künstler in Baden-Baden«

1995
Frank Pages Art Galerie, Baden-Baden

Galerie Jahnhorst & Preuss, Berlin

Galerie Françoise Knabe, Frankfurt

1996
Mathildenhöhe Darmstadt

Lippischer Künstlerbund
Einzelausstellung

1997
Frank Pages Art Galerie, Baden-Baden

2000
Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden

Kunsthalle Recklinghausen
»Ein Bilderzyklus nach Wolfgang Amadeus Mozart, Requiem d-Moll (KV 626)«
»Thomas Grochowiak und der junge Westen«
26. März bis 9. April 2000


Galerie Dorn, Stuttgart

2001
Kunstverein Uelzen
»Thomas Grochowiak | Malerische Kompostionen zu KUHLAU«
31. August bis 7. Oktober 2001


2002
Museum Bochum
Westdeutscher Künstlerbund

Galerie Françoise Knabe, Berlin

2004
Kunstverein Offenburg-Mittelbaden
»Thomas Grochowiak | Bilder wie Musik«
19. März bis 18. April 2004


Galerie Heimeshoff, Essen
»Thomas Grochowiak | Bilder wie Musik«
18. Juni bis 10. Juli 2004


Frank Pages Art Galerie, Baden-Baden
Thomas Grochowiak: »... vom Barock inspiriert ...«


2005
Städtisches Museum Gelsenkirchen
»Thomas Grochowiak | Schwere wird schwebend
Malerische Kompositionen zu Kuhlau«
30. Januar bis 13. März 2005


Künstlerbund Gelsenkirchen
Domizil des BGK in Gelsenkirchen
»Eine kleine Retrospektive – Ein Bilderstrauß von Thomas Grochowiak anlässlich seines 90. Geburtstages«
30. Januar bis 13. März 2005


Rheumazentrum Baden-Baden
Kunst in der Klinik: »Musik wird zu Farbe«

2007
Galerie Janzen, Wuppertal
»Dirigent der Farbe«
28. Januar bis 24. Februar 2007


Deutscher Künstlerbund Projektraum, Berlin
»Thomas Grochowiak | Affinitäten: Malerei–Musik«
15. Mai bis 13. Juli 2007


Kunst im Roten Haus, Stahl Krafzik & Partner, Hagen
»Thomas Grochowiak – Mit Farben und Formen musiziert«
17. August bis 23. November 2007


HAGENRING Galerie, Hagen
»Thomas Grochowiak | Malerische Kompositionen zu Kuhlau«
19. August bis 29. August 2007


Kunstgalerie Sparkasse Detmold, Detmold
»Thomas Grochowiak | Blickwende – Vom Abbild zur Imagination«
17. September bis 12. Oktober 2007

2009
Spitzenverband GKV, Berlin
»Thomas Grochowiak | Lust auf Farbe – von Musik inspiriert«
4. August bis 15. November 2009

2010
Rathaus Gernsbach
»Thomas Grochowiak«
7. März bis 1. April 2010

Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V., Baden-Baden
»Thomas Grochowiak trifft Friedemann Hahn«
7. Mai bis 11. Juli 2010


2011
Galerie Janzen, Düsseldorf
»JUNGE BILDER«
9. September bis 8. Oktober 2011


2012
Stadtkirche Karlsruhe
Ausstellung in der Krypta
»Jahr der Kirchenmusik, Projekt ›Himmelsklang‹ | Ausstellung von Thomas Grochowiak«
21. Oktober bis 25. November 2012


Sammlung Hurrle –
Museum für aktuelle Kunst, Durbach
»Profile in der Kunst am Oberrhein | Thomas Grochowiak«
8. Dezember 2012 bis 10. März 2013

Ausstellungsbeteiligungen

1945/46
Schützenhof, Lemgo
»Künstler der Gegenwart«

1947
Rathaus Horn
Lippischer Künstlerbund

Warenhaus Althoff, Recklinghausen,
»Junge Künstler zwischen Rhein und Weser«

1948
Engelsburg, Recklinghausen,
erste Ausstellung »junger westen«

1949
Kulturgemeinde Siegen
»Grafik des jungen westens« (auch Aquarelle)

Kunstsalon Hammann, Detmold,
»Freie Gruppe«

1950
Kunsthalle Recklinghausen »junger westen«

Kunstverein Konstanz »junger westen«

Kunstverein Kassel ,junger westen«

»Collecting Point« München »Blevin Davis Kunstwettbewerb ’49«

1951
Kunsthalle Recklinghausen »junger westen«

1952
Staatenhaus Köln
Deutscher Künstlerbund

Düsseldorf »Eisen und Stahl« 1952

Ruhrfestspiele Recklinghausen »Mensch und Form unserer Zeit«

4. Ausstellung des »Westdeutschen Künstlerbundes« Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen

1953
Kunsthalle Hambur
»Deutscher Künstlerbund«

Ruhrfestspiele Recklinghausen
»Arbeit – Freizeit – Muße«

Herbstausstellung der Stadt Iserlohn

Stedelijk Museum Amsterdam
Internationale Werkkunst seit 1890

1954
Galerie »Le Canard«, Amsterdam, »Rotterdamse Kunststichting«

Frankfurt/M., Deutscher Künstlerbund

Stedelijk Museum Amsterdam, Stedelijk

Museum Eindhoven, »duitse kunst na 1945«

Kunsthalle Recklinghausen »junger westen«

1955
Staatliche Kunsthalle Baden-Baden,
Deutscher Künstlerbund

Neues Museum – Gemäldegalerie Wiesbaden
Nassauischer Kunstverein
»Glanz und Gestalt – Ungegenständliche Deutsche Kunst«
17. April bis 26. Juni 1955


Städtische Galerie Iserlohn »Die Arbeit – Künstler sehen unsere Industrie«

Neue Galerie der Stadt Linz – Wolfgang Gurlitt Museum »Deutsche Kunst nach 1945«

Städtisches Museum Osnabrück »Künstlerisches Schaffen und industrielles Gestalten« (mit der Tapetenfabrik Rasch)

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, 1. Akademieausstellung »17 Deutsche Maler 1955«

Galerie Ahlers, Mannheim / Galerie Arnaud, Paris »Das kleine Bild – Dialogue en couleurs franco-allemand«

Karl-Ernst-Osthaus Museum Hagen, Westdeutscher Künstlerbund »Westdeutsche Kunst 1945–1955«

1956
Düsseldorf, Deutscher Künstlerbund

Kunsthalle Recklinghausen, »junger westen«

Museum Schloss Morsbroich Leverkusen
»Malerei und Plastik in Westdeutschland«

1957
Deutscher Künstlerbund, Berlin

Kunsthalle Recklinghausen, »junger westen«

1958
Essen, Deutscher Künstlerbund

Kunsthalle Recklinghausen »10 Jahre junger westen«

Dalarna/Schweden »Tyskland: Konsten i Ruhromradet«

Kunsthalle Recklinghausen, Vestischer Künstlerbund

1959
Kunsthalle Recklinghausen
Vestischer Künstlerbund

Städtisches Museum Wiesbaden
Deutscher
Künstlerbund

Städtisches Museum Recklinghausen »junger westen«

Stedelijk Museum Amsterdam »jonge duitse kunst«

Kunsthalle Basel »Deutsche Künstler der Gegenwart«

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden »Deutsche Kunst 1959«

Musée des Beaux-Arts de la Ville de Paris,
»14. Salon des Réalités Nouvelles
«

Kunstverein Darmstadt, »junger westen«

Haus der Kunst München, Deutscher Künstlerbund

1960
Städtische Kunstgalerie Bochum »Westfälische Kunst im XX. Jahrhundert«

Galerie Buchholz, Bogota, Buenos Aires, Montevideo, Santiago
»Arte actual alemán«

Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Münster »Westfälische Kunst«

Kunstverein Hannover, 121. Frühjahrsausstellung

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Deutscher Künstlerbund

1961
Charleroi, Gent und Antwerpen
»Peinture et Sculpture Contemporaines en Allemagne«

Moderna galerija Ljubljana
»IV. Internationale Graphik-Biennale«

Museo de Arte, Lima/Peru
»Muestra del Grabado Europeo actual«

Haus am Waldsee, Berlin
Museum Folkwang, Essen
Städtisches Kulturinstitut, Frankfurt/M.
Kunstverein Hamburg
Kestner Gesellschaft, Hannover
Graphische Sammlung und Kunstverein, München
Fränkische Galerie Nürnberg

Museum Ulm: »Graphik schwarz – weiß 61«

Kunsthalle und Mathildenhöhe Darmstadt
»Neue Darmstädter Sezession, Große Herbstausstellung«

Hospice Comtesse, Lille
»Arts de la Ruhr«

Frankfurter Kunstverein
»neue gruppe rheinland-pfalz«

1962
Galerie Gunar, Düsseldorf
»junger westen«

Städtisches Gustav-Lübcke-Museum, Hamm
»Westfälische Graphik 1962«

Kunsthalle Recklinghausen
»junger westen«

1963
Kunsthalle Recklinghausen
Vestischer Künstlerbund

Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Deutscher Künstlerbund

Mathildenhöhe Darmstadt
Neue Darmstädter Sezession, Herbstausstellung

Kunstschule Rödel, Mannheim
»Begegnung französischer und deutscher Maler in Mannheim«

1964
Hochschule für bildende Künste und Haus am Waldsee, Berlin
Deutscher Künstlerbund

Kunsthaus Hamburg, Neue Darmstädter Sezession

Kunsthalle Darmstadt, Neue Darmstädter Sezession

1965
Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz
»neue gruppe rheinland-pfalz«

Mathildenhöhe Darmstadt
Neue Darmstädter Sezession

1966
Kunsthalle Recklinghausen,
Vestischer Künstierbund

Essen
Deutscher Künstlerbund

1967
Museum Wiesbaden, Nassauischer Kunstverein
»Freie Gruppe Hofheim-Frankfurt und ihre Gäste«
12. März bis 16. April 1967


1967/68
Kunsthalle Mannheim
»Der Deutsche Beitrag zur 5. Biennale de Paris«

1968
Nürnberg
Deutscher Künstlerbund

1969
Kunsthalle Recklinghausen
Vestischer Künstlerbund

Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg
»Industrie und Technik in der deutschen Malerei«

1970
Nationalmuseum Warscha
»Industrie und Technik in der Deutschen Malerei von der Romantik bis zur Gegenwart«

1971
Museo Civico di Belle Arti (Villa Ciani), Lugano
»d’Après – Internationale Schau der Künste und Kultur«


1972
Folkwang-Museum in den Gruga-Hallen, Esse
»Szene Rhein-Ruhr«

1973
Landesmuseum Münster
»Sammlung Dobermann«

1975
Kunsthalle Recklinghausen, Ruhrfestspiele Recklinghause
»Der Einzelne und die Masse«

1976
Oldenburgischer Kunstverein
»junger westen«

1979
Stichting de Krabbedans, Eindhoven
Städtische Galerie Schloss Oberhausen
»Künstler aus der Region Eindhoven, Oberhausener Künstler und ihre Gäste«

Karl-Ernst-Osthaus-Museum Hagen
»Westdeutscher Künstlerbund«

1980
Hannover: Kestner-Gesellschaft, Kunstverein, Kubus, Kunstmuseum mit Sammlung Sprengel
Deutscher Künstlerbund, 28. Jahresausstellung
27. September bis 9. November 1980


Städtische Galerie Lüdenscheid
»junger westen 1948–1958«

Kunsthalle Recklinghausen
»Westfalen, Kunst des 20. Jahrhunderts«

1981
Westfälischer Kunstverein, Münster
»Avantgarden – retrospektiv, Kunst nach 1945«
1. Januar bis 22. März 1981


Nürnberg: Germanisches Nationalmuseum, Kunsthalle, Norishalle
Deutscher Künstlerbund, 29. Jahresausstellung
26. September bis 8. November 1981


1982
Kunstpalast Düsseldorf
Deutscher Künstlerbund, 30. Jahresausstellung
»Sequenzen – Varianten«
28. August bis 3. Oktober 1982


1983
Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Akademie der Künste, Berlin
»Grauzonen – Farbwelten. Kunst und Zeitbilder 1945–1955«
20. Februar bis 27. März 1983


National Gallery of Modern Art, Neu Delhi, Indien
»Gifts from 31 artists from the Federal Republic of Germany«
Ausstellung des Goethe-Instituts »Drachen/Windvögel von deutschen Künstlern bemalt«

Martin-Gropius-Bau und Neue Nationalgalerie, Berlin
Deutscher Künstlerbund, 31. Jahresausstellung
»80 Jahre Deutscher Künstlerbund 1903–1983«
19. November 1983 bis 8. Januar 1984


Mathildenhöhe Darmstadt
»Ratio und Emotion«

Sezessionshaus Wien
23. Jahresausstellung der Neuen Darmstädter Sezession

Karl-Ernst-Osthaus-Museum-Hagen, Westdeutscher Künstlerbund

Kunstpalast Düsseldorf
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 1983


Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
19. Jahresausstellung der »Gesellschaft der Freunde junger Kunst«

1984
Nationalpinakothek Athen
»Varianten – Sequenzen, Dreißig Deutsche Maler«
Ausstellung der Bundesrepublik Deutschland im Zusammenwirken mit dem Deutschen Künstlerbund und dem Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart
1. Mai bis 30. Juni 1984


Frankfurt: Kunstverein, Wandelhalle in der Paulskirche, Kommunale Galerie, Fotografie Forum im Leinwandhaus, Historisches Museum
Deutscher Künstlerbund, 32. Jahresausstellung
6. Oktober bis 15. November 1984


1985
Karl-Ernst-Osthaus-Museum Hagen
Westdeutscher Künstlerbund


Mathildenhöhe Darmstadt
Darmstädter Sezession

Hannover: Kunstverein, Sprengel Museum, Kestner-Gesellschaft, Kubus
Deutscher Künstlerbund, 33. Jahresausstellung
»Prisma '85«
14. September bis 27. Oktober 1985


Rheinisches Landesmuseum Bonn
Kunstmuseum Düsseldorf
Museum Bochum
»Aus den Trümmern
Kunst und Kultur im Rheinland und in Westfalen 1945–1952
Neubeginn und Kontinuität«


Neue Nationalgalerie, Berlin
»Kunst in der Bundesrepublik Deutschland 1954–1985«
27. September 1985 bis 21. Januar 1986


1986
Künstlerhaus Graz
»Neue Darmstädter Sezession: Malerei – Grafik – Plastik«
5. bis 22. Juni 1986

Städtisches Museum Gelsenkirchen
»Deutsche informelle Malerei – Sammlung Lückeroth«

1987
Mathildenhöhe Darmstadt
Darmstädter Sezession

Bremen: Kunsthalle, Gerhard-Marcks-Haus, Ausstellungszentrum Weserburg
Deutscher Künstlerbund, 35. Jahresausstellung
16. Mai bis 12. Juli 1987


Kunsthalle Darmstadt – Kunstverein
»Villa Massimo Rom – Studiengäste und Ehrengäste 1984–86«

Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen
Westdeutscher Künstlerbund


1988
Kunsthalle Recklinghausen
Vestischer Künstlerbund, Vestische Kunst ’88 »Kopf-Über«
24. Januar bis 28. Februar 1988

Stuttgart: Württembergischer Kunstverein, Galerie der Stadt, Galerie unterm Turm, Staatsgalerie
Deutscher Künstlerbund, 36. Jahresausstellung
»85 Jahre Deutscher Künstlerbund«
10. September bis 12. Oktober 1988


1989
Kunstverein Mannheim
»Zeitbilder – 40 Jahre Bundesrepublik Deutschland«

Kunstpalast Düsseldorf
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 1998


Interstoff Art Gallery/Messe Frankfurt
»Künstlerknöpfe«

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
21. Jahresausstellung der »Freunde junger Kunst«

1990
Berlin: Akademie der Künste, Akademie-Galerie im Marstall, Staatliche Kunsthalle Berlin, Künstlerhaus Bethanien
Deutscher Künstlerbund, 38. Jahresausstellung
11. November bis 19. Dezember 1990


Galerie Nalepa, Berlin
»Das kleine Format – Arbeiten auf Papier«

1991
Mathildenhöhe Darmstadt
Darmstädter Sezession

Art ’91 Frankfurt, Galerie Knabe

1992
Landesmuseum Volk und Wirtschaft, Düsseldorf
»Westdeutscher Künstlerbund, 25. Ausstellung«
6. September bis 11. Oktober 1992


Kunstpalast Düsseldorf
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 1992


Art ’92 Frankfurt, Galerie Knabe

Ludwig-Forum, Aachen
Deutscher Künstlerbund, 40. Jahresausstellung
27. September bis 15. November 1992


1993
Kunstpalast Düsseldorf
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 1993


Mathildenhöhe Darmstadt, Darmstädter Sezession

1994
Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
»Gesellschaft der Freunde junger Kunst« – 22. Jahresausstellung

New York, »Art New York International« Frank Pages Art Galerie, Baden-Baden

Kunsthalle, Vestisches Museum, Kutscherhaus, Recklinghausen
»Westdeutscher Künstlerbund, 26. Ausstellung, ›wir hier.‹«
13. November 1994 bis 8. Januar 1995


Galerie Heimeshoff, Essen
»Aus dem Westen | Abstrakte Kunst nach 1945 – verbunden mit dem Ruhrgebiet«
27. November 1994 bis 13. Januar 1995


1995
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
»Kunst in Deutschland – Werke zeitgenössicher Künstler aus der Sammlung des Bundes«
13. Juli bis 8. Oktober 1995


Art Frankfurt/Galerie Françoise Knabe

1996
Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
23. Jahresausstellung der »Freunde junger Kunst«

Ruhrfestspiele Recklinghausen
»Kunst des Westens | Deutsche Kunst 1945–60«

Art Miami und St-art Straßburg/Frank Pages Art Galerie

Art Cologne/Galerie Heimeshoff

Art Cannes/Galerie Françoise Knabe

1997
museum kunst palast Ehrenhof
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 1997


St-art Straßburg/Frank Pages Art Galerie

Galerie Heimeshoff, Essen
»Deppe / Drebusch / Grochowiak / Schlieker | Arbeiten der 90er Jahre«
9. März bis 25. April 1997


1998
Messe Düsseldorf
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 1998
13. Dezember 1998 bis 10. Januar 1999


Städtische Galerie, Flottmann-Hallen, VHS-Galerie, Herne
»Westdeutscher Künstlerbund, 28. Ausstellung, ›Schauplätze in Herne‹«
5. September bis 25. Oktober 1998


2001
Mathildenhöhe Darmstadt,
31. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession


Galerie Dorn, Stuttgart
»Ausgewählte Werke – Künstler der Galerie seit 1971«
15. September bis 13. Oktober 2001


2002
Westdeutscher Künstlerbund, Bochum
»Hommage an Woldemar Winkler und Thomas Grochowiak«


Deutsches Historisches Museum, Berlin
»DIE ZWEITE SCHÖPFUNG – Bilder der industriellen Welt
vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart«
31. Juli bis 21. Oktober 2002


Galerie Dorn, Stuttgart
»Licht Farbe Raum Klang«
28. Juni bis 27. Juli 2002


Museum Schloß Holdenstedt, Uelzen
»Zur Musik von Kuhlau«

2003
museum kunst palast Ehrenhof
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2003


Mathildenhöhe Darmstadt,
32. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession


2004
museum kunst palast Ehrenhof
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2004


Kunsthalle zu Kiel
»Augenkitzel – Barocke Meisterwerke und die Kunst des Informel«
24. Januar bis 12. April 2004


Haus der Kunst der Stadt Brünn
»Hommage à Leoš Janáček – Pocta Leoši Janáčkovi«
24. Januar bis 14. März 2004


Galerie Heimeshoff, Essen
»IN BETWEEN | Ausstellungsrückblick auf die Ausstellungen 2003–2004«
26. November bis 23. Dezember 2004


Galerie Frank Schlag & Cie., Essen
»Heinrich Wildemann und Zeitgenossen – Werke 1948–1960«
10. Dezember 2004 bis 21. Januar 2005


2005
museum kunst palast Ehrenhof
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2005


Westdeutscher Künstlerbund
in den Flottmann-Hallen, Herne
»Lohn der Arbeit«
3. September bis 16. Oktober 2005


art KARLSRUHE, One Man Show, Frank Pages Art Galerie

artparis, Paris, Frank Pages Art Galerie

St-art Straßburg/Frank Pages Art Galerie

2006
Galerie Gana-Beaubourg, Paris
Thomas Grochowiak, Bruno Vautrelle, Yvan Rebyj


Ludwig Museum im Deutschherrenhaus, Koblenz
»Muse Mozart – Bühnenbildentwürfe & Illustrationen«
Chagall, Slevogt, Grochowiak, Hrdlicka


Kunstverein Offenburg-Mittelbaden
»Glanzstücke | Rückblick auf 10 Jahre Kunstverein Offenburg-Mittelbaden«
21. Juli bis 27. August 2006

2007
museum kunst palast Ehrenhof
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2006/07
11. Februar bis 11. März 2007


2008
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2008
10. Februar bis 16. März 2008


Kunsthalle Recklinghausen
»Im Zeichen der Abstraktion – Die Gruppe ›junger westen‹ 1948–1962«
3. August bis 28. September 2008


2009
Mathildenhöhe Darmstadt,
35. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession


2010
Märkisches Museum, Witten
»WIEDERBEGEGNUNG« – Neupräsentation der Sammlung
28. März bis 5. September 2010


32. Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes
im Kunstmuseum Ahlen, Stadtmuseum Beckum und Museum Abtei Liesborn
»Landpartie«
9. Mai bis 20. Juni 2010


LVR-Industriemuseum und Peter Behrens-Bau, Oberhausen
»Feuerländer – Regions of Vulcan«
200 Gemälde zur Arbeitswelt von Kohle, Eisen und Stahl
25. Juli bis 28. November 2010


Städtische Museen Zwickau
»Seit ich ihn gesehen« – Reflexionen zu Robert Schumann in der Kunst
8. August bis 2. November 2010


Gustav-Lübcke-Museum, Hamm
»Bewegte Strukturen. Deutsches Informel.«
5. September 2010 bis 17. Juli 2011


Kunsthalle Recklinghausen
»Formen zum Explodieren bringen. Die Kunst des Informel auf Papier.«
19. September bis 28. November 2010


Sammlung Hurrle – Museum für aktuelle Kunst, Durbach
»Wegbereiter – Wegbegleiter. Kunst der letzten 60 Jahre.«
10. Juli bis 30. Dezember 2010


2011
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2011
13. Februar bis 6. März 2011


Sammlung Hurrle – Museum für aktuelle Kunst, Durbach
»Phänomen INFORMEL | Pioniere, Grenzgänger, Durchreisende«
22. Mai bis 6. November 2011


Deutscher Künstlerbund – Projektraum, Berlin
»American Abstract Artists International | 75th Anniversary«
13. Mai bis 18. Juni 2011


2012
Freiburg Institute for Advanced Studies FRIAS, Freiburg
»ABSTRAKT/KONKRET – Besuche im Realen Utopia, Teil 1«
Januar bis Juli 2012


Galerie Frank Schlag & Cie., Essen
»Best of Ruhrgebiet – Top 20«
4. Februar 2012 bis 16. März 2012


Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2012
26. Februar bis 18. März 2012


Gesellschaft der Freunde junger Kunst, Baden-Baden
Ausstellung mit der Stadt Baden-Baden
»30 Jahre ›Künstler in Baden-Baden‹ 1982–2012«
9. Dezember 2012 bis 3. Februar 2013


2013
Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2013
24. Februar bis 17. März 2013


33. Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes
im Kunstmuseum Bochum
»wir wieder hier«
2. März bis 28. April 2013


Märkisches Museum, Witten, Kulturforum Witten
»Gustav Deppe – Aufbruch zwischen Abstraktion und Figuration«
13. September bis 17. November 2013


Galerie Frank Schlag & Cie., Essen
»Best of Ruhrgebiet – Part II – Top 20«
15. November 2013 bis 10. Januar 2014


2016
Stadtmuseum Hattingen
»Meisterwerke des deutschen Informel«
aus der Sammlung des Märkischen Museums Witten
13. Februar bis 24. April 2016


LWL-Industriemuseum, Westfälisches Industriemuseum für Industriekultur, Dortmund
»Kumpel Anton, St. Barbara und die Beatles«
Leitbilder im Ruhrgebiet nach 1945
26. Februar bis 16. Oktober 2016


Von Thomas Grochowiak eingerichtete Ausstellungen (Auswahl)

1951
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Künder unseres Jahrhunderts«
Kunsthalle Recklinghausen »junger westen«

1952
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Mensch und Form unserer Zeit«

1955
Kunsthalle Recklinghausen
»Reisebilder nonfigurativer Maler«

1956
Kunsthalle Recklinghausen »Matarä und Hokusai«

1958
Kunsthalle Recklinghausen »Hans Werdehausen«
Kunsthalle Recklinghausen »Räalitäs Nouvelles – Nouvelles Räalitäs, 13. Salon Paris«
Dalarna »Konsten i Ruhromrädet« (Kunst aus dem Ruhrgebiet)

1959
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Die Handschrift des Künstlers«
»Vitalitä nell’ Arte«, Kunsthalle Recklinghausen (mit Wilem Sandberg und Paolo Marinotti)
Kunsthalle Recklinghausen »Monteure – Jaap Mooy, Jaap Wagemaker«

1960/61
Kunsthalle Recklinghausen »Synagoga – Kultgeräte und Kunstwerke«

1961
Lille, Hospice Gomtesse – Festival du Nord »Arts de la Ruhr«
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Polarität – das Apollinische und das Dionysische in der Kunst«

1962
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Idee und Vollendung«

1964
Kunsthalle Recklinghausen »Josef Hegenbarth«
Ruhrfestpiele Recklinghausen »Torso – Das Unvollendete als künstlerische Form«

1965
Kunsthalle Recklinghausen »Eberhard Viegener«
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Signale, Manifeste, Proteste«

1967
Musée d‘Art Moderne de la Ville de Paris »Cinquième Biennale de Paris – Richter, Krieg, Kriwet«

1969
Städtische Galerie Schloss Oberhausen
»Gruppe B1«
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Kunst als Spiel – Spiel als Kunst«

1970
Ruhrfestspiele »Zeitgenossen«
Musée des Beaux Arts, Liège (Lüttich) »B1«

1971
II. Triennale – »India Sieben deutsche Maler«, Lalit Kala Akademi, Neu Delhi
Haus der Kunst, München »aktiva ’71«
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Werke und Werkstatt naiver Kunst«
Städtische Galerie Schloss Oberhausen »Gurt Stenvert«

1972
Institut für Auslandsbeziehungen Stuttgart
»Formen der Realität – heute, 20 deutsche
Künstler«
3. Triennale der insiten Kunst, Bratislawa,
»Neun deutsche Naive«
Inferno – Goya, Rouault, Szaina, Städtische
Galerie Schloss Oberhausen

1973
»Druckgrafik der Gegenwart« – 12 Kollektionen (mit Dieter Honisch und Jürgen Wißmann), Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Mit Kamera, Pinsel und Spritzpistole«
Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart »multiples«
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Naive Kunst aus Polen«

1974
Municipal Gallery of Modern Art, Dublin »Poetry with Material«
Institut für Auslandsbeziehungen Stuttgart, »Moderne Grafik aus der Bundesrepublik Deutschland«
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Was war – was ist« – 25 Jahre Ausstellungen

1975
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Der Einzelne und die Masse«
III. Triennale – India, New Delhi, »Prinzip WEISS«

1976
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Einblicke – Ausblicke«

1977
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Fliegen – ein Traum«
Städtische Galerie Schloss Oberhausen, »Villa Massimo in Rom«
Kunstverein Oberhausen, Schloss »Das Revier als Faszination«
Zagreb »Naivi« ’77

1978
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Partei ergreifen«
IV. Triennale – India, Neu Delhi
Städtische Galerie Schloss Oberhausen »Wilhelm Schmurr«

1979
Ruhrfestspiele Recklinghausen »Europäische Gemeinsamkeit«
Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart »Zeitgenössische deutsche Grafik: Realismus – Konstruktivismus – 33 Künstler aus der Bundesrepublik«
Warschau »Neue Formen des Realismus heute«

1980
Montreal, Calgary, Vancouver »Neue Formen des Realismus«
Städtische Galerie Schloss Oberhausen »Jiri
Kolár, Collagen«
Städtische Galerie Schloss Oberhausen
»Gustav Deppe«
Hannover, Sprengelmuseum, KestnerGesellschaft, Kunstverein: Deutscher Künstlerbund

1981
Moderna galerija Ljubljana »Vom Papier inspiriert – durch Papier fasziniert«, 25 deutsche Künstler
Städtisches Museum Bonn und Kunsthalle Recklinghausen »Kunst für den Bund«
Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Kunsthalle, Deutscher Künstlerbund

1982
National Gallery of Modern Art, Neu Delhi »German Expressionist Paintings« Düsseldorf, Kunstpalast, Deutscher Künstlerbund
Kulturpalast Peking »Deutsche Maler des Expressionismus«

1983
Berlin, Gropiusbau und National-Galerie,
80 Jahre Deutscher Künstlerbund
Moderna galerija Ljubljana »25 junge deutsche Maler«

1984
Frankfurter Kunstverein, Paulskirche und Leinwandhaus, Deutscher Künstlerbund
Lissabon und Porto »25 junge deutsche Maler«
Nationalpinakothek Athen »Varianten – Sequenzen. Dreißig deutsche Maler«

1985
Hannover, Kunstverein, Sprengelmuseum, Kestner-Gesellschaft, Deutscher Künstlerbund: »Ohne Rechteck und Sockel -Prisma ’85«
Künstlerhaus Bonn, »Kunstfonds« – Querschnitt

1987
Zagreb, »Naivi« ’87 während der Universiade ’87

1990
Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart: »Grafik der 50er Jahre, Bundesrepublik Deutschland«

Werke in öffentlichem Besitz

Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau
Sammlung des Belgischen Staates
Kunstsammlungen der Ruhr-Universität, Bochum

Museum Bochum
Bundespräsidialamt, Berlin
Deutscher Bundesrat, Berlin
Bundesministerium des Innern, Berlin
Städtische Kunstsammlungen, Darmstadt
Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland
Museum am Ostwall, Dortmund
Kultusministerium NRW, Düsseldorf
Museum für Neue Kunst, Freiburg
Kunsthalle Hamburg
Gustav-Lübcke-Museum, Hamm
Niedersächsische Landesgalerie, Hannover
Städtische Galerie des Emschertal-Museum, Herne
Regierungspräsidium Karlsruhe

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, Ehemalige Reichsabtei Kornelimünster
Museum Ludwig, Köln
Stadt Kuppenheim
Städtische Galerie, Lüdenscheid
Skulpturenmuseum der Stadt Marl
Westfälisches Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, Münster
National Gallery of Modern Art, New Delhi
Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt
Kreisverwaltung Recklinghausen
Ruhrfestspiele Recklinghausen
Kunsthalle Recklinghausen
Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart
Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg, Stuttgart
Staatsgalerie Stuttgart
Märkisches Museum Witten